Lehrbegleitende Berufsmaturität Typ Wirtschaft

Unterricht

Die Berufsmaturität Typ Wirtschaft wird in Ergänzung zum Fähigkeitszeugnis Kauffrau/-mann im E-Profil erworben. Lehrdauer 3 Jahre, zwei Tage pro Woche Unterricht. 

Prüfungswegleitung
Schulinterne Stoffpläne

Berufsmaturitätsverordnung

Lektionentafel

Lehrjahr 1 2 3
Deutsch 80 80 80
Französisch (+Sprachaufenthalt) 80 80 80
Englisch  (+Sprachaufenthalt) 80 80 80
Mathematik (QV nach 4 Sem.) 120 120 -
Finanz-+Rechnungswesen (inkl. 20 L W+R) 120 80 120
Wirtschaft + Recht 80 120 80
Geschichte und Politik - - 120
Technik und Umwelt - - 120
IDPA (Erabeitungsprozess, Produkt, Präsentation) - - 40
IKA (QV nach 4 Sem.) 120 80 -

Ergänzt wird der Fremdsprachenunterricht durch je vierzehntägige Sprachaufenthalte in Frankreich am Ende des 2. Lehrjahres und in England am Anfang des 3. Lehrjahres (Termine). Anstelle der Abschlussprüfungen in Französisch und Englisch werden die internationalen Diplomprüfungen "Diplôme de français professionnel secrétariat B2" und "First Certificate in English" (ab QV 2019 "Business English Certificate Vantage") abgelegt.